unser Objektschutz schützt aktiv durch Bewachung


eine Vielzahl von Aufgaben bearbeitet unser Objektschutz

Baustellenbewachungen

Objektschutz durch aktive Bewachung
aktive Baustellenbewachung

bewaffneter Objektschutz

Objektschutz durch bewaffnete Bewachung
bewaffneter Objektschutz für sensible Gegenstände


die Bewachung als Schutzmaßnahme für Objekte aller Art, Statisch oder Mobil

Die Prävention vor Diebstahl, Vandalismus und Sabotage bei statischen oder mobilen Objekten ist die Aufgabe im Objektschutz. Statische Objekte führen vom Eigenheim über Firmengebäude und Anlagen bis hin zu Baustellen. Mobilen Objekte sind z. B. beladene LKW bei den vorgeschriebenen Pausen oder oder schlimmer bei Pannen, aber auch einfache bewegliche Güter wie Baumaschinen in allen Größen und Formen. Mit unserem Objektschutz generieren wir den Primär Schutz für das Objekt. Der Secundär Schutz gilt dann den Personen welche sich am und im Objekt befinden. Die aktive Bewachung ist somit ein effizientes und wirkungsvolles Mittel für den Präventivschutz von Objekten jeglicher Art. Professionelle Sicherheitstechnik untertützt unser Wachpersonal bei Bedarf. Die Beauftragung für den Einsatz im Objektschutz findet durch unsere Auftraggeber nach Feststellung einer drohenden Gefahr für das Objekt statt. Für den Schutz des Objektes stehen uns verschiedene Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung. Dazu zählen:

  • der Revier- und Streifendienst
  • Standwachen mit ständiger Präsenz des Wachpersonals
  • eine Kombination von Revier- und Streifendienst und den Standwachen
  • professioneller Sicherheitstechnik

Alle Einsatzmöglichkeiten sind miteinander kombinierbar oder auch einzeln sehr zuverlässig bei der Gefahrenabwehr.

jeder Objektschutz Auftrag wird dokumentiert

Der Schutz von Objekten beinhaltet unterschiedliche Maßnahmen und Aufgaben bei der Durchführung welche für Auftraggeber und Behörden entsprechend dokumentiert werden. Dies geschieht zum einen Analog mit Hilfe von einem Wachbuch oder dem allgemeinen Wachbericht. Auch die digitale Dokumentation des Geschehens ist über ein OWKS (Online Wächter Kontroll System) möglich. Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie  Passier- oder Begleitschein Erstellung, Schlüsselsausgaben oder auch vorgeschriebene Kontrollen und Überwachungen der GMA (GefahrenMeldeAnlagen) erfahren auch eine Zusatzdokumentation. Ein weiterer Aufgabenbereich im Objektschutz kann die Kontrolle sowie Einweisung von Personen, Lieferanten incl. Fahrzeug- und Taschenkontrollen sein. Hier sind unsere Mitarbeiter jederzeit in der Lage sich auf eine neue Situation einzustellen. Sicheres, konsequentes und zuverlässiges handeln unserer Objektschützer ist dadurch gewährleistet. Durch die Dokumentation der Auftragsdurchführung ist zum einen unser Kunde über alle Vorfälle Informiert und es kann jederzeit eine beweissichere Dokumentation bei Gericht erfolgen wenn dies notwendig werden sollte.

Unsere Mitarbeiter stellen sich jeder neuen Herausforderung im Objektschutz

Jeder neu Auftrag im Objektschutz hat neue Bedürfnisse und Besonderheiten welche von uns berücksichtigt werden. Hier müssen sich die Objektschützer auf jeden Auftrag einstellen und die Erfordernisse zur Auftragsbearbeitung entsprechend sicher stellen. Unsere Mitarbeiter im Bereich Bewachung von Objekten sind entsprechend qualifiziert und haben in aller Regel auch jahrelange Erfahrung. Wir bieten unseren Mitarbeitern auch ständig innerbetriebliche aber auch externe Schulungsmöglichkeiten an. Über unseren Service bieten wir unseren Auftraggebern auch die Möglichkeiten über den Bereich Outsourcing nach zu denken, da wir die Abläufe in der Firma kennen und in aller Regel auch die Schlüsselgewalt am Objekt haben. hier kann sich unser Kunde wieder auf die Kernaufgaben in seinem Bereich konzentrieren, den Rest erledigt sein zuverlässiger Sicherheitsdienstleister.

Als Garant für Schutz und Sicherheit bieten wir Ihnen die aktive Bewachung zuverlässig an.