Auf Sie warten interessante Arbeitsplätze im Sicherheitsdienst

Wir suchen Mitarbeiter (m/w/d) für den Sicherheitsdienst um interessante Arbeitsplätze zu besetzen: Für Auftragserweiterungen und Neuaufträge suchen wir Kollegen die unser Security Team verstärken. Sie erwarten Abwechslung im Beruf und arbeiten gern mit Menschen? Dann sollten Sie weiterlesen:

Bewerben Sie sich noch Heute als Mitarbeiter (m/w/d) im Sicherheitsdienst:

Kollegen (m/w/d) mit u. ohne Bewacher ID

unterschiedliche Arbeitszeitmodelle möglich: Vollzeit, Teilzeit, Minijob

Vergütung: ab 11,21€/Std. zzgl. Nacht-, Sonn- und Feiertagszuschlag


interessante Arbeitsstellen im Sicherheitsdienst: klassischer Wachdienst

Vollzeit, Teilzeit, Minijob:

 

Initiativbewerbung für:

  • Schwäbisch Hall
  • Schwäbisch Gmünd
  • Heidenheim
  • Göppingen
  • Ulm
  • Donauwörth
  • Crailsheim
  • Esslingen
  • Aalen

Ihre Aufgabe: klassischer Wachdienst

  • allgemeine Abwehr von Gefahren und Bedrohungen
  • allgemeine Kontroll und Sicherungsaufgaben nach Einweisung bearbeiten
  • Zugangskontrollen umsetzen
  • allgemeine Überwachungsaufgaben ausführen
  • Kontrollfahrten und Streifengänge durchführen
  • Veranstaltungsschutz bei unterschiedlichsten Events

Stellenangebot für den Sicherheitsdienst, Servicekräfte / Ordner:

Minijob für Service Dienstleistungen gemäß Absprache

Einsatzraum Schwerpunkt:

  • Ostalbkreis
  • Heidenheim
  • LK Rems Murr
  • Schwäbisch Hall
  • LK Nördlingen

15x Minijob / Ordner u. Service Kräfte nach Absprache

Security Job | Arbeitsplatz im Sicherheitsdienst | Arbeit im Sicherheitsdienst | arbeiten als Security

Security Job - Arbeitsplatz im Sicherheitsdienst, mögliche Einsatzgebiete:

Transportbegleitung
Objektschutz
Kurierdienst
Baustellenbewachung
Werttransport
Veranstaltungsschutz


Ihr Profil als Sicherheitsmitarbeiter (m/w/d) beinhaltet:

  • Unterrichtungsnachweis gem. § 34a GewO oder SKP gem. §34a GewO (zwingend)
  • wenn vorhanden weitere Zertifikate wie WSK, Brandschutz, Ersthelfer usw. (optional)
  • Berufserfahrung im Bereich der privaten Sicherheit (optional)
  • deutsch in Wort und Schrift (zwingend)
  • Belastbarkeit
  • Freude am Beruf

Nach Absprache zum Vorstellungsgespräch bitte mitbringen:

  • Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag NEU

Die Arbeit als Security oder Sicherheitsmitarbeiter verlangt von Ihnen:

  • Loyalität
  • Bereitschaft zum Schichtdienst auch am Wochenende und an Feiertagen
  • Flexibilität nach Absprache
  • Teamwork

Security Job bei der Sicherheitsdienst eska GmbH


Das können Sie bei der Sicherheitsdienst eska GmbH erwarten:

  • Teamarbeit und Kollegialität prägen unsere Arbeitsatmosphäre
  • attraktive und leistungsgerechte Vergütung
  • die flache Hierarchie eines Familienunternehmens
  • interessante und abwechlungsreiche Tätigkeiten
  • berufliches Umfeld mit Möglichkeiten zur Weiterbildung nach Absprache

 Bewerben Sie sich noch Heute für eine interessante Arbeitsstelle als Security!

Wir freuen uns auf Ihre Persönlichkeit!


Voraussetzungen und Qualifikationen für das Arbeiten als Security:

Damit Sie als Security im Sicherheitsdienst arbeiten dürfen sind bestimmte Voraussetzungen u. a. im Bereich der Qualifikation zu erfüllen. Die Basis für einfache Bewachungstätigkeiten im privaten Sicherheitsdienst stellt die Unterrichtung gem. § 34a GewO dar. Die nächst höhere Qualifikation ist die Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO.

Mit bestandener Sachkundeprüfung sind Sie einsetzbar für Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum z. B. als City Streife, als Kaufhausdetektiv oder bei der Einlasskontrolle bei Discotheken oder ähnlichem. Sie könne auch in Leitender Position bei Zugangsgeschützten Großveranstaltungen und Flüchtlingsunterkünften eingesetzt werden.

Als Ausbildungsberufe im Sicherheitsdienst werden die GSSK (geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft als Nachfolgemodell für die geprüfte Werkschutzfachkraft die seit 2006 nicht mehr abgelegt werden kann) und die FSS (Fachkraft für Schutz und Sicherheit) als anerkannter Ausbildungsberuf mit 3 Jahren Ausbildungszeit angeboten.

Dann gibt es noch die Möglichkeit den geprüften Meister oder die geprüfte Meisterin für Schutz und Sicherheit zu erwerben. Der Sicherheitsdienst bietet für Quereinsteiger mit Berufserfahrung auf anderen Gebieten, junge Berufsanfänger ab dem vollendeten 18 Lebensjahr ohne Berufserfahrung oder für aktive Kollegen verschieden Möglichkeiten.

Im Sicherheitsdienst besteht auch eine Vielzahl von Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung welche von uns dann Auftragsbezogen für die Security angeboten werden. Als Beispiele von vielen möchte ich den Ersthelfer Kurs, Betriebsanitäter, Brandschutz- und Evakuierungshelfer, Lehrgänge zu Deeskalationtechniken, Selbstschutz- Verteidigungslehrgänge und der Waffensachkundelehrgang erwähnen.

Aber auch Fahrsicherheitstraining bis hin zum Fahrer Training mit Übungen für das sichere fahren von gepanzerten Sonderschutzfahrzeugen und natürlich auch den gepanzerten Geldtransportern sind Teil der gebotenen Möglichkeiten.

Die Weiterbildungslehrgänge werden zum Teil von privaten Anbietern, Versicherungen aber auch von öffentlichen Bildungsträgern umgesetzt. Wenn Ihr Interesse geweckt ist nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Jede Schulung und jeder Lehrgang wird vor der Anmeldung zwischen Mitarbeiter und Geschäftsführung abgesprochen.